Angebot


10 Schafmilchseifen Ihrer Wahl

 

Einfach bei den Anmerkungen im Warenkorb auflisten welche 10 Schafmilchseifen Sie wollen. 

  • Patschuli
  • Lavendel  Ovis
  • Lavendel Florex
  • Herrenseife
  • Wiesenduft
  • Passionsfrucht
  • Sandorn
  • Mango
  • Arnika
  • Ginger
  • Rose/Lavendel
  • Olive
  • Brombeere
  • Classic
  • Eisenkraut
  • Gartenseife
  • Granatapfel
  • Ringelblume
  • Rose

 

37,00 €

32,00 €

  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Ovis Schafmilchseifen


Was ist das Besondere an Ovis Schafmilchseife?

Die Ovis Schafmilchseife ist eine qualitativ herausragende Seife, für die hautpflegende, rein pflanzliche Öle wie Palmöl, Sheabutter und Mandelöl verseift werden. Je nach Sorte werden weitere Öle zugesetzt, z.B. Olivenöl, Traubenkernöl oder Hanföl. Der Ölanteil ist dabei so hoch, dass die Seife überfettet ist, das heißt, beim Waschen wird der Haut mehr Öl zugeführt als abgewaschen wurde. Somit wird die Haut bei jedem Waschen auch gepflegt und geschützt.

Das, was die Ovis Seife jedoch von anderen hochwertigen Pflanzenölseifen abhebt, ist die Schafmilch. Schafmilch hat nicht nur einen sehr hohen Fett- und Eiweißgehalt, sondern auch eine hohe Dichte an Vitaminen, Mineralien und entzündungshemmenden Wirkstoffen. Von der menschlichen Haut können diese Wirkstoffe aufgrund des tierischen Ursprungs leicht erkannt und auch in tiefere Hautschichten aufgenommen werden. Dort wirkt Schafmilch pflegend und beruhigend. Dies macht die Schafmilchseife spürbar angenehm, gerade auch für empfindliche und gereizte Haut.


Original Florex Schafmilchseifen


Die Florex Schafmilchseifen sind ein Produkt der Zerlegung von pflanzlichen Fetten und Ölen. Wir verwenden für unsere Seifen ausschließlich Bio Schafmilchpulver aus Österreich.

Bei der Herstellung unserer Florex Schafmilchseifen werden die pflanzlichen Fette und Öle mit Natronlauge vermischt und in weiterer Folge gekocht. Dieses Verfahren wird Seifensieden genannt, die chemische Reaktion Verseifung. Dabei werden die pflanzlichen Fette und Öle in Glycerin und in die eigentliche Seife zerlegt. Die daraus entstehende „Kernseife“ wird in einer Mischanlage grob vermischt und das daraus entstandene Produkt mit Farbstoffen, Parfum, Schafmilchpulver, Kräutern, ätherischen Ölen und dem hautfreundlichen Schafwollfett Lanolin angereichert. 


Schafmilchseifen mit Kordel